Artikel speichern
Bookmark and Share
Suche
PDF Download

PDF Vorlagen

Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Menü
Skizze Zeichnung
Fachartikel
Computer Skizze
Skizze Fahrzeuge
Bilder Skizze
Skizze Vorlagen
Skizze Architektur
Skizze Tiere
Skizze Natur
Galerie
Verzeichnis
Skizzen News
Skizzen Gästebuch
Online-Shop
mehr Artikel
Herbstliche Skizzen Herbstliche SkizzenAllmählich ist es wieder so weit, die Tage werden kälter, die Abende länger, die Landschaften färben sich in den leuchtenden Herbstfarben und bald stehen auch schon wieder der Advent und Weihnachten vor der Tür. Besonders das bunte Herbstlaub ist ein tolles Motiv für Bilder und Bastelarbeiten, das zudem auch von weniger geübten Malern und Zeichnern gut umgesetzt werden kann.  Ganzen Artikel...

Die verschiedenen Wege um Zeichnen zu lernen Die verschiedenen Wege, um Zeichnen zu lernen, in der Übersicht Natürlich gibt es einige Berufe, bei denen das Erstellen von Zeichnungen und Skizzen fester Bestandteil der alltäglichen Tätigkeiten ist. Für die Mehrzahl ist das Zeichnen jedoch in erster Linie ein Hobby, wobei dieses Hobby in verschiedenen Varianten ausgeübt wird. Während die einen bevorzugt Bleistift-, Kohle- oder Tuschezeichnungen anfertigen, zeichnen andere Comics oder Mangas und wieder andere verwenden die Skizzen und Zeichnungen als Basis für gemalte Bilder.    Ganzen Artikel...

Grundwissen zu Acrylfarben - Ölfarben und Aquarellfarben Grundwissen zu Acrylfarben, Ölfarben und Aquarellfarben Wer nicht immer nur Zeichnungen und Skizzen mit dem Bleistift, der Tusche oder Kohle anfertigen, sondern seine Werke kolorieren oder auch zu echten Gemälden weiterbearbeiten möchte, findet heute im Handel eine riesige Palette an unterschiedlichen Farben. Nicht zuletzt den Fortschritten der chemischen Industrie ist es zu verdanken, dass heute die verschiedensten Farben für die unterschiedlichsten Zwecke erhältlich sind. So gibt es natürlich nach wie vor die traditionellen Farben sowie Farblacke und synthetische Emulsionen.   Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Infos und Grundlagen zu CAD Die wichtigsten Infos und Grundlagen zu CAD Das Kürzel CAD steht für computer-aided design, was übersetzt soviel bedeutet wie computergestützter Entwurf oder computergestützte Konstruktion. Ursprünglich war mit CAD gemeint, dass ein Computer als Hilfsmittel beim technischen Zeichnen verwendet und in diesem Zuge eine Zeichnung als zweidimensionales Objekt oder als dreidimensionales Modell angefertigt wird. Die Zeichnung wird dabei zunächst auf Vektorbildschirmen und später auch auf normalen Monitoren dargestellt und kann sowohl über Plotter ausgegeben als auch mittels Druckern auf Papier ausgedruckt werden.    Ganzen Artikel...

Grundtechniken beim Tuschezeichnen Übersicht: Materialien und Grundtechniken beim Tuschezeichnen In Verbindung mit dem Zeichnen denken viele automatisch an den Bleistift, der zweifelsohne auch zu den am häufigsten eingesetzten und zugleich auch für Anfänger ideal geeigneten Zeichenwerkzeugen gehört. Aber auch das Zeichnen mit Tusche gehört zu den recht weit verbreiteten Zeichentechniken. Vom Grundprinzip her sind beide Zeichentechniken durchaus miteinander vergleichbar, allerdings gibt es auch einige Unterschiede.    Ganzen Artikel...



Infos und Tipps zum Zeichnen mit Markern Infos und Tipps zum Zeichnen mit Markern (Fasermalern)  Um Skizzen und Zeichnungen anzufertigen, können Blei- und Buntstifte, Tusche, Kohle und andere Malwerkzeuge verwendet werden. Eine weitere Möglichkeit ist das Zeichnen mit Markern. Aber was sind Marker eigentlich genau? Welche Vor- und Nachteile bieten sie? Und wie wird mit diesen Stiften überhaupt gezeichnet?   Ganzen Artikel...

Skizzen
Benutzerdefinierte Suche
Impressum
- - -Link-Empfehlung - - - -
Verband deutscher Galerien
Deutscher Künstlerbund
Künstlersozialkasse
Kunstversteigerer
Kulturserver
Kunst & Recht
Wikipedia Zeichnen
Skizzen Tool
Manga.de
Comics Verzeichnis
Grafiker.de
Themen
  1. Berufsportrait Bauzeichner
    Berufsportrait: Bauzeichner Ein Ausbildungsberuf im Zusammenhang mit dem Zeichnen ist der Bauzeichner. Bauzeichner fertigen maßstabsge...
  2. Landschaftszeichnungen Tiefe verleihen
    Tipps um Landschaftszeichnungen Tiefe zu verleihen Landschaften gehören zu den sehr beliebten Motiven für Zeichnungen, bergen jedo...
  3. Grundwissen zum Zeichnen mit Kohle und Tusche
    Grundwissen zum Zeichnen mit Kohle und Tusche Neben dem Motiv gibt es im Wesentlichen zwei Faktoren, die über den Charakter einer Zeic...
  4. Anleitung zum Zeichnen mit Buntstiften
    Anleitung mit Tipps zum Zeichnen mit Buntstiften Wie bei jeder Mal- und Zeichentechnik gilt natürlich auch für das Zeichnen mit Bu...
  5. Tipps und Uebungen zu Schraffuren
    Tipps und Übungen zu Schraffuren Strenggenommen bestehen echte Zeichnungen nicht aus Flächen, sondern ausschließlich aus Str...

Skizze Löwe

Die Skizze Löwe 

Die berühmteste „Skizze“ von einem Löwen ist wohl die Sphynx von Gizeh, aber in der ägyptischen Mythologie gab es mit Sachmet und Dedun noch einige andere Gottheiten, die den Löwen in irgend einer Weise als Symbol oder Teil ihrer Selbst „vorführten“. Wie fast allen Großkatzen wird aber auch dem Löwen gelegentlich nachgesagt, er könne zu einem „Menschenfresser“ werden.

Im Gegensatz zu den Tigern, für die Menschen bloß die einfachere Beute sind, haben die Wissenschaftler für solches Verhalten bei den Löwen noch keine eindeutige Begründung gefunden. Was jedoch erwiesen ist, das in Afrika mehr Menschen durch den Angriff eines „niedlichen“ Nilpferdes sterben, als durch den Angriff eines Löwen.

Zeichnungen aus der Filmwelt

Die zwei Löwen, die auf Ihre ganz eigene Weise zum Mythos der menschenfressenden Bestien beigetragen haben, sind zumindest hierzulande aus dem Film: „Der Geist und die Dunkelheit“ bekannt. Was jedoch im Film optisch an den Tieren aufgepeppt wurde, ist die Mähne. Die eigentlichen Jäger vom Tsavo-Fluss waren zwar männliche Löwen, allerdings hatten diese keine Mähne. Das sich die Filmwelt aber nicht mit diesen „Skizzen und Zeichnungen“ von einem männlichen Löwen zufrieden geben wollte, leuchtet fast schon ein.

Wer jedoch ohne Kenntnisse der „Vorgeschichte“ diesen Film sieht, wird wohl nur selten wirklich Glauben, dass diese Tiere wirklich existiert haben. Insgesamt, werden diesen beiden Löwen aber unterschiedlich viele Opfer zugeschrieben. Die Palette reicht da von 14 bis 135 Menschen.

Der Löwe, der sich auch in unseren Breitengraden als der König der Tiere im Bewusstsein der Menschen eingenistet hat, ist zwar im eigentlichen Sinne keine aussterbende Art. Jedoch haben auch diese Großkatzen erhebliche Probleme, genügend Lebensraum für sich zu finden. Was sie jedoch von den Tigern erheblich unterscheidet, ist die Tatsache, dass sich Löwen immer auch einem Rudel anschließen um zu überleben. Vor allem männliche Löwen haben kaum eine Chance zu überleben, wenn sie von einem Konkurrenten aus ihrem Rudel verjagt werden. Obwohl Löwen an die 20 Jahre alt werden können, so trifft das in der freien Wildbahn nur auf die Weibchen zu. Die meisten Männchen werden entweder beim Rudelkampf getötet oder aus dem Rudel verjagt. Beschreibung und Lexikon, der Löwe in der Natur und Wildnis, sowie andere raubtierarten.

Mehr Anleitungen, Vorlagen und Tipps:

  •